Nockwetter Logo

Kontakt

Ihre Unwettermeldung

Ihr Feedback

Ihre Anfrage

Nutzungsbedingungen



© Nock-Wetter e.U.
Mag. Michael Bürger
9565 Ebene Reichenau
Ebene Reichenau 119/1
Tel: +43 677 614 770 36



Jetzt neu:
mehr als 100 hochpräzise Wetterstationen
mit einem Updateintervall von nur 15 Minuten!
zu den Messwerten
Aktuelle Wetterprognose
Wettersymbolkarte Kärnten

Wetterüberblick

Am Dienstag im Norden weitere Schneeschauer, im Süden immer mehr Sonne

Im Bereich der Hohen Tauern schneit es von der Früh weg immer wieder leicht bis mäßig. Während es im Bereich der Tauern den gesamten Tag über etwas schneit, wird der Schneefall in den nördlichen Nockbergen schon in den frühen Morgenstunden immer schwächer und es ziehen nur mehr am späten Vormittag und dann wieder am späten Nachmittag Schneeschauer durch, zwischendurch, vor allem gegen Mittag lockert es zeitweise auf. Bis um ca. 3 Uhr Früh hat es in den nördlichen Nockbergen zwischen der Innerkems und Ebene Reichenau schauerartig und immer wieder intensiv geschneit, aufgrund einer scharfen Abgrenzungslinie ist es nur wenige Kilometer weiter südlich weitgehend trocken geblieben. Im Großteil Kärntens bleibt es den gesamten Tag über trocken und immer wieder reißt Nordwind die Wolken auf. Die Höchstwerte liegen zwischen minus 1 Grad im Norden in bis zu 5 Grad in Villach oder Hermagor. Schneehöhen am Dienstag 5:30 Uhr: Mallnitz 19cm, Innerkrems 18cm, Ebene Reichenau 11cm, Pategassen 2cm und Bad Kleinkirchheim 1cm. In den nördlichen Nockbergen war es heute morgen übrigens schon so richtig kalt, weniger als minus 8 Grad wurden um 7 Uhr in Ebene Reichenau gemessen!

mehr Prognosen und Details auf Anfrage

Nockwetter /// NEWS

27.09.2018
Für September teils ungewöhnlich strenger Morgenfrost
Am 26. September wurden in den Morgenstunden verbreitet leichte bis mäßige Minusgrade erreicht. In Ebene Reichenau oder in Weitensfeld sank die Temperatur sogar auf knapp unter minus 3 Grad ab. Solche Werte sind im September nur alle 20 Jahre zu erwarten.
mehr...

28.08.2018
Nock-Wetter: erste Wetterstation in Ebene Reichenau
In den letzten Wochen konnten wir unsere erste professionelle Nock-Wetter Wetterstation in Ebene Reichenau errichten. Weitere Stationen in der Region sind geplant. Herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Realisierung der Station an die Gemeinde Ebene Reichenau und die FF Bad Kleinkirchheim.
mehr...

26.08.2018
Wintereinbruch im August 2018
Es ist Ende August und die Nockberge sind weiß. Ein Kaltfront bescherte uns weiße Berge und eine Schneedecke bis auf 1500 m Seehöhe herunter (B95 Ebene Reichenau). Exklusiv für unsere Leser waren wir bereits um ca. 6:30 Uhr früh auf der Turracher Höhe um das Ereignis mit Bildern festzuhalten.
mehr...

24.08.2018
derWetterdienst wird zu Nock-Wetter e.U.
Wir ändert unseren Namen von „derWetterdienst“ auf „Nock-Wetter e.U.“. Nock-Wetter e.U. stellt die Region Nockberge und das Land Kärnten in den Fokos seiner Arbeit und bringt hier seine langjährige Erfahrung und Expertise über das Kärntner Wetter zum Einsatz.
mehr...

Wetterwarnungen Warnkarte Österreich Wettermodelle Österreich Europa Satellitenbilder EUMETSAT Satellitenbild Österreich Blitzortung http://images.blitzortung.org/Images/image_b_de.png Messwerte Messwerte Kärnten
Wetterwerte Kärnten (15 minütig) Wetterwerte Österreich (TAWES) Wetterwerte EBENE REICHENAU Klimkarten